Neugeborene

Carina-Rosen-Lohmar-Fotografin-Köln-NeugeboreneKöln-Neugeborenenfotografie-Bärchen-Overath-Köln
lachendes Neugeborene gehalten von seinen Eltern Neugeborenenshooting Köln
Baby in senfgelb mit der hand unter dem kinn
Mama mit vielen Tattoos hält ihr schlafendes Neugeborene im Arm von Fotografie Carina Rosen bei köln

Euer Neugeborenes ist da, das schönste Blind Date. Die aufregende Zeit der Schwangerschaft ist vorbei und endlich könnt ihr euer Wunder in die Arme schließen. Eine neue und spannende Zeit als Familie beginnt. Familie und Freunde kommen vorbei, um euren Schatz zu begrüßen und stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Gerade am Anfang verändern sich Neugeborene  so rasend schnell. Eben geboren ist euer Baby plötzlich schon ein Säugling und gefühlt kurz drauf plant ihr schon den ersten Geburtstag. Um die ersten Augenblicke festzuhalten, entstehen meine Bilder in den ersten 10 Lebenstagen. In dieser Zeit sind die Kleinen meist am entspanntesten und schlafen noch viel. Es gibt aber auch ruhige Wachphasen.

Mit viel Ruhe, Feingefühl und Liebe fürs Detail möchte ich Erinnerungen schaffen, die euch in vielen Jahren noch Freude bereiten. Ich fotografiere euer kleines Wunder in meinem Studio in Lohmar. Damit sich euer Neugeborenes wohl fühlt, ist mein Studio schön angenehm warm. So frieren die Kleinen auch ohne viel Kleidung nicht.

Wenn ihr Fragen habt, schreibt mir eine E-Mail oder ruft gerne an, ich beantworte eure Fragen gerne. Schaut auch gerne auf meinem Blog vorbei, dort habe ich einen Beitrag zum Thema Ablauf beim Neugeborenenshooting und mein Baby schläft nicht, was nun?

Wie läuft ein Shooting ab?

Ihr kommt zu mir ins Studio, wir reden über die Geburt und die ersten Tage mit eurem kleinem Wunder. Danach zeige ich zeige euch was ich für euer Shooting vorbereitet habe, so könnt ihr, wenn ihr möchtet direkt euer Lieblingsset aussuchen, mit dem wir beginnen.

Im Anschluss zieht ihr euer Baby bis auf die Windel aus und wickelt es in eine kuschelige Decke. Die Kleinen werden durch das
Ausziehen wach und wollen etwas trinken. Daher stillt oder füttert ihr euer Neugeborenes.

Wenn euer Schatz satt ist, schlafen die meisten friedlich ein. Sollte es entspannt und wach sein, können wir auch anfangen.

Zeitlich bitte ich euch ca. 3 Stunden einzuplanen, meistens sind wir aber früher fertig. So könnt ihr aber ganz entspannt sein, falls euer Schatz etwas länger trinken möchte oder auch öfter. Mir ist es wichtig, dass ihr und euer Baby sich wohlfühlt und ihr keinen Zeitdruck habt. Zudem bitte ich euch keine Termine, auch nicht mit der Hebamme, vor unserem Shooting zu machen. Neugeborene werden durch die vielen Reize und Eindrücke meist sehr unruhig.

Was können wir vorbereiten, bzw. was müssen wir mitbringen?

Für Familienbilder bringt ihr für euch am besten zusammen passende Outfits mit. Einfarbige Oberteile ohne Muster und Jeans haben sich gut bewährt. Wenn ihr Bilder mit nacktem Baby haben möchtet, dann bringt für euch am besten Wechselkleidung mit, falls ein kleiner Unfall passiert.

Mitbringen braucht ihr nur Zeit, eine Decke, Windeln und bei Flaschenkindern mindestens 2 Mahlzeiten mehr, da Neugeborene in fremder Umgebung oft mehr Hunger haben als zuhause. Outfits für euren Schatz müsst ihr keine mitbringen, ich habe eine große Auswahl in meinem Studio, die ich nach euren Farbwünschen mit den restlichen Accessoires zusammenstelle.

Wir haben schon ein Geschwisterkind, sind gemeinsame Fotos möglich?

Ja natürlich. Hier empfehle ich, je nach Alter, die Bilder mit dem Geschwisterkind direkt am Anfang zu machen, oder am Ende des Shootings. Den Kleinen wird schnell langweilig, daher kann es gerne mit Papa draußen spazieren gehen, oder auf den nächsten Spielplatz. Wenn ihr die Möglichkeit habt, kann es auch gerne von Familie oder Freunden abgeholt werden.

Neugeborene-Baby-Köln-Lohmar-Neugeborenenfotografie-Newborn-Familienfotografie-Babyfüße

Du bist schwanger und möchtest gerne auch gerne ein Babybauchshooting bei mir haben? Selbstverständlich biete ich dies auch in Kombination mit einem Babyshooting an

Ich freue mich auf euch, eure Carina

Menü schließen